PoLiModem - PowerLine Modulator Demodulator v2

p03_4_polimodemv2.gif
Abb. 1 - Die zweite Version des Modems

Das Powerline Modem ist erwachsen geworden. In Zusammenarbeit mit Guido Fischer (http://ispf.de) entstand auf Basis des TDA5051 die zweite Version. Das Ergebniss ist dieses kleine und universelle Modul. Hiermit lassen sich schnell und einfach Geräte ins PLC Netzwerk einbinden.

Das Modem arbeitet mit 5V und bietet eine bidirektionale Datenübertragung (halb-duplex) mit 1200 Bit/s. Es liefert am Clk/out Pin einen Takt von 3,6864MHz mit dem ein Mikrocontroller direkt getaktet werden kann. Es dient zur Datenübertragung auf Leitungen mit 0 - 250Volt AC oder 0 - 300 Volt DC.

 

Diese Seite präsentiert euch Cabal
Letzte Änderung 6.1.2005 ::Cabal

Kommentare:

Uli am 29.11.2007 - 21:04
Hi, wie ist der aktuelle Status. Die Einträge hier sind ziemlich alt. Wird noch weiter entwickelt am politecs?

Gruß Uli

Ales am 19.01.2007 - 15:28
Hallo!
Ich bin aus Slowenien. Auch ich mochte wissen wo kann ich diesen Modem PoliModem V2 fertig kaufen?

Thomas Burmester am 30.09.2006 - 14:32
Hallo!
Wollte mal fragen ob man den Schaltplan und die Partlist zu Ihrem PoLiModem - PowerLine Modulator Demodulator bekommen kann da ich dieses im Rahmen eines Jugend Forscht Projekts gerne nachbauen würde.
Der Schaltplan von der SMD-Variante würde mich auch interessieren falls Sie bereit wären mir diesen zur Verfügung zu stellen.
Leider bekomme ich keine antwort per email deshalb versuche ich es jetzt mal über dieses Forum.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Burmester

Eddy am 03.08.2006 - 17:18
HI !

Ich bin franckreich.

I'm french, xhere can i buy this products ?

Danke

wolfgang am 05.12.2005 - 12:25
Hi!

Ich benötige dringend Platinen vom PoliModem V2. Hab es bei Guido Fischer versucht aber keine antwort bekommen.

Wie komme ich zu euren Platinen??

Gruß Wolfgang

Cabal am 11.11.2005 - 14:36
Hi

der verwendete Kondensator hat nur eine Kapazität von 47nF.

Gruss Cabal

Jürgen Ried am 09.11.2005 - 18:06
Hallo,
ich bin an der Schaltung (PoliModemV2) interessiert und habe eine Frage.
Welcher X2-Kondensator (Kapazität) wird hier vor dem Übertrager verwendet ?
Der im Datenblatt vom TDA5051 empfohlene Kondensator mit 470nF hätte eine Größe von min.11x20x27mm und somit wesentlich größer als der abgebildete.

Mit bitte um Antwort und freundlichen Grüßen
Jürgen Ried

Peter.S am 08.04.2005 - 09:55
Hallo, kann man das Modem PoliModem V2 fertig kaufen und für welchen Preis?

MfG
Peter.S

Cabal am 11.03.2005 - 17:56
Hi

findest du alles im Datenblatt vom TDA5051A. http://www.semiconductors.philips.com/acrobat/datasheets/TDA5051A_2.pdf

MfG
Cabal

Andreas B. am 10.03.2005 - 11:27
Wie komme ich an den Schaltplan für das Modem? PoliModem V2 Stromlaufplan oder Funtionsprinzip

Mfg
Andreas